11. Jahrestagung

der Österreichischen Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin

23. März 2018

Ärztekammer für Wien, Weihburggasse 10-12, 1010 Wien

„Gender im Licht der personalisierten Medizin und PatientInnensicherheit“

09:00 bis 09:30 Eröffnung

Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer, Präsidentin der ÖGGSM

Prim.a Dr.in Hava Bugajer, Gründungsmitglied ÖGGSM, Präsidentin WIZO Österreich

Ao. Univ.-Prof. Dr. Thomas Szekeres, Präsident der Ärztekammer für Wien (angefragt)

Sandra Frauenberger, Amtsführende Stadträtin für Soziales, Gesundheit und Frauen in Wien (angefragt)

Bundesministerin Mag.a Beate Hartinger-Klein, Bundesministerium für Gesundheit und Frauen, Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

09:30 bis 09:55 Sex and gender differences in stroke

Prof.in Mia von Euler, MD, PhD

09:55 bis 10:20 Innovative Methoden für die Integration von Genderaspekten in Versorgung und Lehre

Prof.in Dr.in Sabine Oertelt-Prigione

10:20 bis 10:45 Big Data und Complexity Science: Chancen für die geschlechtsspezifische Medizin

Assoc. Prof. Mag. Dr. Peter Klimek

10:45 bis 11:00 Pause
11:00 bis 11:25 Zoomed in: Genderaspekte der PatientInnensicherheit

Dr.in Maria Kletečka-Pulker

11:25 bis 11:50 Aktionsplan Frauengesundheit: Von einer Vision zu Wirklichkeit?!

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger

11:50 bis 12:30 Diskussionsrunde „Gender im Licht der personalisierten Medizin und PatientInnensicherheit“

Moderation: Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer

 

DiskutantInnen:    Prof.in Mia von Euler

Prof.in Sabine Oertelt-Prigione

Assoc. Prof. Mag. Dr. Peter Klimek

Mag.a Dr.in Maria Kletečka-Pulker

Ao. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger

12:30 bis 13:30 Mittagspause
13:30 bis 14:30 Postersession

Vorsitz:   Dr. Jürgen Harreiter, MSc

Assoc. Prof. Priv.-Doz. Dr. Harun Fajkovic

14:30 bis 15:15 Kommunikation und PatientInnensicherheit – verstehen wir Sie richtig?

Vorsitz:   Univ.-Prof.in Dr.in Anita Holzinger, MPH

Dr.in Andjela Bäwert

/  Das SimulationspatientInnen-Programm der MedUni Wien
15:15 bis 15:30 Pause
15:30 bis 16:30 Geschlechterabhängige Wahrnehmung?

Vorsitz:   Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer

Univ.-Prof.in Dr.in Margarethe Hochleitner

/  „Ich bin was ich bin – Was bin ich aber“ Frage der Identität bei Transgender-Jugendlichen

Ass.-Prof.in Mag.a Dr.in Sabine Völkl-Kernstock

/  Intergeschlechtlichkeit

Dr. Stefan Riedl

/  Geschmackswahrnehmung von Männer und Frauen – spielt das Geschlecht eine Rolle?

Dr.in Marlies Wallner

16:30 bis 16:45 Schlussworte

Univ.-Prof.in Dr.in Alexandra Kautzky-Willer

17:00 bis 18:00 Generalversammlung